Universal promotet Hiphop-Songs über Computerspiel

Montag, 10. März 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Computerspiel Def Jam Popmusik Electronic Arts


Der US-Musikkonzern Universal geht neue Wege bei der Promotion von Popmusik. Die Universal-Tochter Island Def Jam wird neue Songs von zwölf Hiphop-Stars erstmals vor der offiziellen Veröffentlichung in einem Computerspiel vorstellen. Das Spiel heißt "Vendetta", kommt Anfang April auf den Markt und beinhaltet Auftritte von Rappern wie Methodman und Redman, die auch ihre neuen Songs zum Besten geben. Die offiziellen Alben der Künstler werden erst im Sommer präsentiert. Island Def Jam will das Konzept in Kooperation mit dem Spielehersteller Electronic Arts auf zwei weitere Spiele ausweiten. Bislang ist es üblich, neues Musikmaterial vor Veröffentlichung über das Radio zu promoten. kj
Meist gelesen
stats