Universal McCann verstärkt sich

Montag, 20. November 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Charlotte Freemantle EMEA Carat Renault Beiersdorf


Universal McCann hat sich Charlotte Freemantle als EMEA Head of Communications Planning ins Boot geholt. Die 33-Jährige wird in der neu geschaffenen Position an der Bereitstellung einer Plattform beteiligt sein. Dort soll das Denken und Arbeiten der "next generation" berücksichtigt werden um den Herausforderungen der modernen Marketing Kommunikation erfolgreich begegen zu können. Freemantle hat in den vergangenen vier Jahren bei Carat International für Renault und Beiersdorf gearbeitet. Dort war sie für die Bereitstellung internationaler Kommunikationsstrategien verantwortlich und an der Entwicklung des globalen Programms zur Kommunikationsplanung 3C beteiligt. si

Meist gelesen
stats