United Screens bietet Out-of-Home-Fernsehkanal

Montag, 21. August 2000

United Screens in Unterföhring bietet Werbekunden eine Präsentationsmöglichkeit am Point-of-Purchase auf Großbildschirmen via Satellit an. Großbildschirme an öffentlichen, viel besuchten Plätzen zeigen 24 Stunden lang Tickernachrichten, Stau- und Wettermeldungen sowie Werbung. Das Investitionsvolumen des im September letzten Jahres gegründeten Unternehmens liegt im zweistelligen Millionenbereich. Die Geschäftsführer sind Ralf Klasen, Andreas Harting und Markus Teichmann. Der Börsengang ist geplant.
Meist gelesen
stats