United Screening Day: Vermarkter touren im September durch Deutschland

Montag, 17. März 2008

Im September 2008 geht der United Screening Day zum zweiten Mal auf Tour. Im Rahmen dieser Road-Show informieren fünf Vermarkter Agenturen und Werbungtreibende über Programmneuheiten, individuelle Vermarktungsmöglichkeiten und ihre Werbeformen. Discovery Networks Deutschland, NBC Universal Global Networks Deutschland, Premium Media Solutions, Tele 5 und Viacom Brand Solutions werden in den Städten München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg Halt machen. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr fehlt dieses Mal das Deutsche Sportfernsehen. Der Sender will seine Programmneuheiten künftig eigenständig präsentieren. "Als Sportsender sind wir in ganz besonderer Weise auf authentische Kommunikationsplattformen angewiesen. Unserem Produkt und unserer Stellung im Markt entsprechend wollen wir soviel Sport und Emotionalität wie möglich transportieren. Das persönliche und verbindliche Gespräch mit unseren Kunden und Partnern steht hierbei klar im Vordergrund", begründet DSF-Geschäftsführer Oliver Reichert. Die Planungsphase zu der eigenen Networking-Veranstaltung ist noch nicht abgeschlossen, so dass der Sender bislang keine Details nennen will. bn

Meist gelesen
stats