United Internet legt Rekordergebnis vor

Dienstag, 07. Februar 2006

United Internet hat seinen konsolidierten Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 57 Prozent auf 801,3 Millionen Euro gesteigert. Das vorläufige Ergebnis vor Steuern stieg um 43 Prozent auf 100,8 Millionen Euro. Die endgültigen Zahlen werden in der Bilanzpressekonferenz am 24. März 2006 veröffentlicht. Ihre Kundendatei konnte United Internet erweitern: Die Zahl der kostenpflichtigen Verträge stieg von 3,5 Millionen auf 5,08 Millionen. Die Dividende soll um 25 Prozent auf 25 Cent je Aktie erhöht werden, allerdings muss hierzu noch die Hauptversammlung vom Juni 2006 ihr Einverständnis geben. ems



Meist gelesen
stats