United Internet eröffnet erstes Büro im Ausland

Montag, 14. August 2000

United Internet, ein Verbund verschiedener Internetunternehmen, eröffnet Anfang Oktober seine erste Niederlassung im Ausland. Erster Sitz außerhalb Deutschlands ist damit Paris. Weitere Niederlassungen in Europa sollen noch im Laufe der kommenden Monate eröffnet werden. Geplant sind dabei Büros in London und Stockholm. Wer das französische Büro leiten wird, will die Management-Holding noch nicht bekanntgeben. Zum Verbund von United Internet gehören unter anderem die Internetunternehmen Adlink, GMX, 1&1 Internet, Gatrixx und Job & Adverts.
Meist gelesen
stats