Unified Messaging-Anbieter Vivao eröffnet Deutschland-Büros

Donnerstag, 28. September 2000

Das britische Unternehmen expandiert mit der Eröffnung neuer Büros in München und Berlin nach Mitteleuropa und ist damit - so die offizielle Pressemitteilung "in ganz Europa erhältlich". Geschäftsführer von Vivao Deutschland ist Rüdiger Ebach, der in weiterer Funktion als Vice President Zentraleuropa für den Ausbau der regionalen Vertriebsaktivitäten zuständig ist. Die Integration von E-Mail, Fax, SMS und Telefon - neudeutsch: Unified Messaging Services (UMS) - gilt als großer Wachstumsmarkt. So prognostiziert das Forschungsinstitut Frost & Sullivan allein für den europäischen UMS-Markt eine Umsatzexplosion von 123 Millionen US-Dollar im Jahre 1999 auf 18,1 Milliarden US-Dollar in 2006. Die UM-Mailboxen sollen im gleichen Zeitraum von 0,85 Millionen auf 328,8 Millionen anwachsen. Zu den Konkurrenten von Vivao zählen in Deutschland unter anderem Cycos und Topcall. PS: In Zusammenarbeit mit Canbox bietet übrigens auch HORIZONT.NET einen entsprechenden Service an. Zur Anmeldung hier entlang.
Meist gelesen
stats