Unicef lässt per Mausclick impfen

Donnerstag, 03. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

UNICEF Click'n Impfkampagne Kinderhilfswerk


Unicef hat auf seiner Website mit der Adresse http://www.unicef.de die Aktion "Click'n'help" gestartet, die neue Förderer für die Impfkampagne des Kinderhilfswerks generieren soll. Surfer können über das neue Standard-Micropayment-Verfahren Net900 per Mausklick 5 Mark für "Click'n'help" über die Telefonrechnung spenden. Mit jedem Mausklick kann das Kinderhilfswerk eine Ampulle Impfserum finanzieren und damit die Bekämpfung der sechs gefährlichsten Kinderkrankheiten vorantreiben.
Meist gelesen
stats