Uni-X Interactive wirbt für Cyberlotto.de

Freitag, 05. Januar 2001

Die Multimediaagentur uni-X Interactive mit Sitz in Münster hat heute den Startschuss für die Einführungskampagne der Online-Wettspielplattform Cyberlotto.de gegeben. Mit dem Claim "Cyberlotto.de - Wann klickts bei dir?" will man direkten Mitbewerbern wie Tipp24.de oder Fluxx.com die User abjagen. Für die Markteinführung steht ein Etat in Höhe von 7 Millionen Mark zur Verfügung. Damit sollen ganzseitige Anzeigen in den Publikumszeitschriften "Spiegel", "Stern", "TV Spielfilm", "Tomorrow", "Amica", "Kicker", "Cinema", "Fit for Fun" und "Auto Motor Sport" geschaltet werden. Hinzu kommen Funkspots, Außenwerbung, Onlinewerbung, Edgar-Karten sowie Sonderwerbeformen wie gebrandete Pizzakartons. Etwa eine Million Mark soll für Below-the-Line-Aktionen und Eventmarketing ausgegeben werden. Für die Mediaplanung wurde die Düsseldorfer Agentur Crossmedia an Bord geholt. Die Wettspielplattform Cyberlotto.de wird betrieben von der Westdeutschen Lotterie (West Lotto) und bietet neben dem klassischen Lotto auch Sportwetten sowie Rubbellose an.
Meist gelesen
stats