Umstrukturierungen beim Münchner Callwey-Verlag

Mittwoch, 25. November 1998

Neben zahlreichen Personalentscheidungen hat der Münchner Callwey-Verlag auch die Umstrukturierung seines Anzeigen- und Vertriebsmarketings bekanntgegeben. Der Vertrieb wird nun zum eigenständigenDienstleistungs- und Profitcenter ausgebaut. Außerdem vollzieht der Verlag zum 1. Januar einen Auslieferungswechsel in der Schweiz: Das OLF wird vom Schweizer Buchzentrum abgelöst. Der 1884 gegründete Buch- und Zeitschriftenverlag erzielt einen Umsatz von rund 27 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats