Umstrukturierung bei Condé Nast

Freitag, 06. Oktober 2006
Neue Aufgaben für Wolfgang Winter
Neue Aufgaben für Wolfgang Winter

Mit sofortiger Wirkung ordnet Condé Nast seine Publishing-Bereiche neu. Wolfgang Winter, 41, übernimmt die Leitung der beiden Titel "Glamour" und "Myself". Er war bisher als Publisher für "GQ" und "AD" zuständig. Der bisherige "Myself"-Publisher Markus Schönmann soll sich ausschließlich auf seine Tätigkeit als Geschäftsführer beim Internet-Schwesterunternehmen Condé Net konzentrieren. Monika Fendt, die seit letztem Jahr als Publisher für "Glamour" verantwortlich war, verlässt das Unternehmen.

Bis auf weiteres wird Verlagsgeschäftsführer Condé Nast Jürgen Knop Publisher von "GQ". Anja Schwing verantwortet neben ihrer Publisher-Tätigkeit bei "Vogue" künftig auch "AD" .

Die neue Wochenzeitschrift "Vanity Fair" startet im Februar 2007 unter der Leitung von Sven Schrader. Der Publisher kommt von Burda, wo er als Verlagsleiter für die Burda People Group arbeitete. Associate Publisher und Advertising Director von Vanity Fair wird Carola Curio, bisher Anzeigenleiterin für "Gala", "Frau im Spiegel" und "Healthy Living" bei Gruner und Jahr. se



Meist gelesen
stats