Umfrage: Zahl der Netzanschlüsse explodiert

Dienstag, 24. März 1998

Die Zahl der privaten Online-Anschlüsse wird sich in den nächsten 2 Jahren verdoppeln - so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von "TV Today Online + Computer". Der Umfrage zufolge sind bereits ein Viertel aller 14- bis 29jährigen online.Insgesamt verfügen derzeit 5,7 Millionen Bundesbürger über 14 Jahre - 9 Prozent - über einen privaten Internet-Zugang. 3,8 Millionen wollen sich noch 1998 einen Anschluß an das Datennetz zulegen, weitere 6,3 Millionen Deutsche wollen spätestens im nächsten Jahr oder kurz darauf nachziehen.
Genutzt wird das Internet der Umfrage zufolge derzeit vor allem von den 30- bis 39jährigen, die knapp32 Prozent der User ausmachen. Die Altersgruppe der 14- bis 29jährigen macht 27,3 Prozent der Nutzer aus; 18,2 Prozent sind zwischen 40 und 49 Jahre und immerhin knapp 23 Prozent sind älter als 50 Jahre.
Weiteres Ergebnis: Das Netz wird vor allen Dingen von Besserverdienenden genutzt. 43,2 Prozent der ans Internet angeschlossenen Haushalte stehen mindestens 5.500 Mark netto zur Verfügung.
Infolinks:
TV Today Online + Computer, Forsa
Meist gelesen
stats