Umfrage: Absatzmarketing setzt auf Social Media

Mittwoch, 06. Oktober 2010

Social Media gewinnt auch für das Absatzmarketing immer mehr an Bedeutung. 58 Prozent der Marketing-Experten in Unternehmen setzen laut einer Umfrage des "POS Trendspiegel" Facebook, Twitter und Co auch gezielt für die Absatzförderung ein. Weitere 29 Prozent gaben an, das Thema sei "in Planung und werde in Zukunft eine Rolle spielen". Die favorisierte Social-Media-Plattform der Absatzmarketing-Experten ist Facebook. Über 85 Prozent derjenigen, die bereits jetzt aktives Social-Media-Marketing betreiben, treten über das mit weltweit 500 Millionen Nutzern größte soziale Netzwerk mit ihren Zielgruppen in den Dialog.

Für den "POS Trendspiegel" befragt die Agenturgruppe Absatz, Offenbach, 276 Marketing- und Einkaufs-Entscheidern aus Handel und Industrie per E-Mail. Die Ergebnisse der Befragungen werden unter Agenturgruppe-absatz.de veröffentlicht. ork
Meist gelesen
stats