Ulrike Fröhling verlässt Bild

Montag, 07. April 2003

Ulrike Fröhling, 59, Mitglied der Geschäftsleitung Zeitungsgruppe Bild, wird den Verlag Axel Springer zum 1. September 2003 verlassen. Wie der Verlag mitteilt, wolle sich Fröhling "entsprechend ihrer langfristigen persönlichen Lebensplanung mit Erreichen des 60. Lebensjahres intensiver ihrem Privatleben widmen".

Fröhling ist seit über dreißig Jahren für den Verlag tätig, zunächst im Anzeigenverkauf Bild, später in der Verlagsleitung der Zeitungsgruppe Bild. Sie wird dem Verlag auch nach ihrem Ausscheiden beratend verbunden bleiben. Erst vor zwei Wochen hatte die Bild-Gruppe eine umfassende Umstrukturierung im Anzeigenbereich bekanntgegeben. he
Meist gelesen
stats