Ulrich Meyer und Martin Lettmayer haben Hausverbot im Bundestag

Freitag, 17. November 2000

Die investigative Recherche von Sat 1 "Akte"-Frontmann Ulrich Meyer und Martin Lettmayer, bei der auf den Toiletten des Bundestags angeblich Kokain erschnüffelt wurde, hat Bundestagspräsident Wolfgang Thierse verärgert. Er hat für beide ein auf ein Jahr bergrenztes Hausverbot ausgesprochen. Sat-1-Chefredakteur Jörg Howe hält die Reaktion für völlig überzogen: "Unserer Ansicht nach hätte man sich mit dem Ergebnis unserer Recherche sachlich auseinander setzen müssen, das ist bisher noch nicht erfolgt."
Meist gelesen
stats