Ulrich Cordes geht als CFO in den Vorstand von Arvato

Donnerstag, 02. April 2009
Ulrich Cordes
Ulrich Cordes
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ulrich Cordes Arvato Bertelsmann Stab Europa


Ulrich Cordes steigt zum 1. November diesen Jahres in den Vorstand der Bertelsmann-Dienstleistungstochter Arvato auf. Der 41-Jährige wird als Chief Finance Officer (CFO) tätig sein und zugleich den Stab der Aktiengesellschaft leiten. Seit zwei Jahren ist er kaufmännischer Leiter von Arvato Services Central and Eastern Europe und Mitglied der Geschäftsführung. Er löst Günter Wilmsmeier, 59, ab, der Ende November nach 22-jähriger Vorstandstätigkeit in den Ruhestand geht. Cordes begann seine Karriere vor rund 14 Jahren beim Bertelsmann-Konzern in der zentralen Unternehmensentwicklung. Ab April 2000 verantwortete er das zentrale Rechnungswesen der Bertelsmann Services Group und übernahm vier Monate später die kaufmännische Leitung des Bertelsmann Marketing Services. Zwei Jahre später wurde er zum kaufmännischen Leiter des Arvato Direct Services ernannt. HOR
Meist gelesen
stats