Ulrich Bartholomäus wird neuer Affilinet-Geschäftsführer

Dienstag, 29. März 2011
Ulrich Bartholomäus
Ulrich Bartholomäus

Nun ist es offiziell: Ab dem 1. April hat Affilinet einen neuen Geschäftsführer. Ulrich Bartholomäus, seit Februar bereits kommissarisch in dieser Position, ist beim Affiliate-Netzwerk künftig für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich. Bartholomäus' Vorgänger Christoph Röck hatte das Unternehmen bereits Ende Januar verlassen und war als Leiter New Media zur Verlagsgruppe Weltbild gewechselt. Als Geschäftsführer zählen der strategische und operative Ausbau des Kerngeschäfts zu den Aufgaben von Bartholomäus. "Wir setzen mit Ulrich Bartholomäus als neuen Geschäftsführer auf einen erfahrenen Performance-Experten", sagt Tim Schumacher, CEO der Sedo Holding. Der 36-Jährige sei "die optimale Besetzung für diese verantwortungsvolle Position".

Zuletzt war Bartholomäus als Head of Key Account Management & Campaigns bei Affilinet tätig und verantwortete als stellvertretender Geschäftsführer das Bestandskundengeschäft für Werbungtreibende, Agenturen und Verleger. Bevor der 36-Jährige zu Affilinet wechselte, arbeitete er unter anderem bei Trade Doubler sowie Pixelpark. sw
Meist gelesen
stats