Uli Pecher geht zur Wirtschaftswoche

Montag, 20. März 2006

Uli Pecher geht zum 1. Juni als geschäftsführender Redakteur zur "Wirtschaftswoche" (Wiwo). Der 43-Jährige kommt vom Deutschen Sparkassenverlag, Stuttgart, wo er seit März 2003 als Leiter des Kompetenzcenter Zeitschriften für rund 20 Kundenzeitschriften- und Newsletter-Titel verantwortlich war und 2004 zum Objektleiter für alle Fachmagazine des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes ernannt wurde. Der Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München ging 1990 zum Magazin "Esquire" und anschließend zu "Focus". Dort ist Pecher lange in der Position des Ressortleiters Medien tätig gewesen. Nach dem Posten des Geschäftsführers der Medienagentur Text & Service, Los Angeles, wurde er Gründungs-Chefredakteur der Zeitschrift "Business 2.0". ra
Meist gelesen
stats