Ufa-Packages schließen Konkurrenz aus

Mittwoch, 29. November 2000

Die Ufa Kinowerbung (UKW) macht Ernst mit der angekündigten Revolution in der Kinowerbung. Mit der Umstellung der Werbetarife auf Sekundenpreise werde man auch Kombi-Angebote vermarkten, bestätigt UKW-Projektleiterin Clarissa Abach. Spätestens Mitte Dezember sollen die Tarife für die Packages feststehen. Zur Auswahl steht neben dem auf Reichweite angelegten Super-Package das Metropolen-orientierte 250er-Package, das Ost-Package, das Uni-Package und das Open-Air-Package. Eine Sonderrolle spielt das Kids-Package, das spielfilmbezogene Werbung für Kinderprodukte verspricht. Während die Kunden beim Kids-Package die 10- prozentige Handlingspauschale einsparen, orientieren sich die Rabatte in den anderen Fällen an der Kampagnenlaufzeit und bewegen sich zwischen 5 und 10 Prozent.
Meist gelesen
stats