USWeb/CKS steigert Umsatz 1999 um 124 Prozent

Donnerstag, 27. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz San Francisco Gesamtjahr Chicago


Der Internetdienstleister USWeb/CKS mit Sitz in San Francisco konnte im vierten Quartal 1999 seinen Umsatz um 157 Prozent von 73 auf 187 Millionen Dollar steigern. Im Gesamtjahr 1999 hat das Unternehmen einen Umsatz von 511 Millionen Dollar erwirtschaftet, was einem Anstieg von 124 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn für 1999 belief sich auf 47 Millionen Dollar. Die bereits im Herbst des vergangenen Jahres angekündigte Fusion mit dem Internetdienstleister Whittman-Hart mit Sitz in Chicago soll unter Vorbehalt der Zustimmung der Regulierungsbehörde voraussichtlich im ersten Quartal 2000 abgeschlossen werden. Wie der Online-Dienstleister-Gigant heißen soll ist immer noch nicht geklärt.
Meist gelesen
stats