USA: Netscape erweitert Content-Services

Mittwoch, 25. März 1998

Nachdem der Browserhersteller mit der Etablierung seines Netcenters einen Schritt in Richtung "Internet-Navigationssystem" und "Eingangspforte" gegangen ist, verstärkt das Unternehmen weiterhin seine Bemühungen, den klassischen US-Anlaufstellen im Netz - Yahoo, AOL, aber auch Microsoft - Konkurrenz zu machen. Nach US-Berichten gründet das Unternehmen in Kürze eine "Website-Unit", die sich ausschließlich um Content auf der Netscape-Site kümmern soll. Unter anderem plant Netscape 10 bis 15 Contentkanäle mit verschiedenen Partnern.
Infolink:
News.com: Netscape”s Contentpläne
Meist gelesen
stats