USA: Lycos ist auf der Suche nach einem neuen Partner

Donnerstag, 21. Januar 1999

Nach dem Excite-@Home-Deal hat nun das Internet-Unternehmen Lycos gegenüber der "Financial Times" angekündigt, ebenfalls auf der Suche nach finanzkräftigen Partnern zu sein. Laut Vice President International Business Development Eric Gerritsen führt Lycos derzeit "informelle Gespräche" mit Medien- und Telekommunikationsunternehmen über den Kauf von rund 20 Prozent der Unternehmensanteile. Danach stehe Lycos nicht zum kompletten Verkauf, das angestrebte Investment könnte aber eine Höhe von etwa einer Milliarde Dollar erreichen. Als mögliche Investoren kommen etwa Bertelsmann, mit der Lycos ein europäisches Portal-Joint-venture hält, Microsoft und CBS in Frage.
Meist gelesen
stats