USA: Infoseek schließt Web-TV-Deal mit Microsoft

Freitag, 11. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Microsoft Suchdienst Navigationsdienst WebTV Networks USA


Der Suchdienst Infoseek hat mit Microsoft einen Zwei-Jahre-Vertrag in Höhe von 26 Millionen Dollar geschlossen und wird damit Exklusiv-Anbieter von Navigationsdiensten für die Internet-Fernsehkonsole der Microsoft-Tochter WebTV Networks. Für die gezahlte Summe erhält Infoseek im Gegenzug mindestens 4,5 Milliarden garantierte Seitenabrufe und darf die Werbeeinnahmen bis zu einem festgelegten Limit für sich verbuchen.
Infolinks:
Infoseek, Microsoft
Meist gelesen
stats