USA: Doubleclick übernimmt Online-Rivale Netgravity

Mittwoch, 14. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Übernahme


Das Internet-Unternehmen Doubleclick hat jetzt den Online-Rivalen Netgravity gekauft. Die Übernahme spiegelt einen Wert von rund 530 Millionen Dollar in Aktien wider. Damit will das Unternehmen künftig die Infrastruktur im Bereich Ad-Management, Datenbank-Lösungen und Mediaeinkäufe deutlich ausbauen. "Beide Unternehmen unterhalten Partnerschaften mit der Mehrzahl der bedeutenden Web-Publisher und Werbungtreibenden - in den USA wie auch international", so Doubleclick-Chief-Executive Kevin O'Connor. Die Transaktion soll voraussichtlich in vier Monaten abgeschlossen sein. Unter anderem steht noch die Zustimmung der Netgravity-Aktionäre aus. Doubleclick verfügt über ein weltweites Vermarktungsnetzwerk und entwickelt Technologie-Lösungen zur Verwaltung von Online-Anzeigen. Erst kürzlich hatte Doubleclick das auf die Direktmarketingbranche spezialisierte Marktforschungsunternehmen Abacus Direct für rund eine Milliarde Dollar gekauft.
Meist gelesen
stats