USA: Computer-Firmen gründen Global Technology Distribution Council

Freitag, 13. Februar 1998

Neun der weltweit führenden Distributoren von Computer-Produkten und -Services haben kürzlich denGlobal Technology Distribution Council (GTDC) gegründet. Ziel des Gremiums ist es, die jeweiligen Vertriebsstrukturen auszubauen und die Entwicklung von Industrie-Standards voranzutreiben. Oberste Priorität hat dabei das Business im World Wide Web. Um Standards für den E-Commerce zu entwickeln, wurde deshalb zudem eigens das Electronic Commerce Executive Committee (ECOM) eingerichtet. Zu den GTDC-Gründungsmitgliedern gehören CHS Electronics, Computer 2000, Electronic Resources, Ingram Micro, Merisel, MicroAge, Synexx Information Technologies, Tech Data Group sowie Tech Pacific Holdings."Der Council bietet die Möglichkeit, Wettbewerber an einen Tisch zu bringen, um mit einer Stimme die wichtigsten Interessen unserer Branche zu artikulieren", so GTDC-Chairman David R. Dukes, der inPersonalunion auch dem ECOM vorsteht. Die ECOM-Initiative stehe dabei in Verbindung mit der Computing Technology Industry Association (CompTIA), in der mehr als 6000 Computerfirmen zusammengeschlossen sind.
Infolinks:
GTDC-Kontakt, CompTIA
Meist gelesen
stats