USA: AOL steigt in Internet TV ein

Donnerstag, 07. Mai 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL Gerücht USA Philip Monegro AOL LLC


Die Gerüchte brodelten schon seit geraumer Zeit, doch nun ist offiziell, was AOL lange Zeit abstritt: Der weltweit größte Online-Dienst steigt ins Geschäft mit Internet TV ein. Erster Schritt: AOLübernimmt für schätzungsweise weniger als 45 Millionen Dollar Netchannel, eine Webbasierte TV-Company. Netchannel war in der Vergangenheit in Schwierigkeiten geraten und mußte sogar seinen Internet-TV-Service einstellen. Netchannel-Chef Philip Monegro: "AOL ist die ideale Heimat für unsere Nutzer und unsere Technik." Gerüchten zufolge will AOL mit seiner Form des Internet TV Mitte 1999 starten und bis dahin Erfahrungen im TV-Markt sammeln. Die Internet-TV-Services sollen unter anderem Chats und eigene Programmangebote beinhalten. Netchannel hatte zuletzt rund 10.000 Abonnenten, die überKabel-TV Anschluß ans Internet bekamen.
Infolinks: AOL, Netchannel , AOLs Schritt ins Internet
Meist gelesen
stats