USA: 25-Millionen-Dollar-Deal zwischen Ameritrade und AOL

Donnerstag, 23. Juli 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL Ameritrade USA AOL LLC


America Online (AOL) hat mit dem US-Brokerage-Unternehmen Ameritrade einen auf zwei Jahre Dauer angelegten Partnerschafts-Vertrag in Höhe von 25 Millionen Dollar geschlossen. Damit ist Ameritrade nach DLJ Direct, E-Trade und Waterhouse Securities das vierte Brokerage-Angebot, das im AOL-Online-Dienst im Personal-Finance-Bereich sowie weitere relevanten Rubriken vertreten sein wird. Anfang Juli hatte AOL mit den drei Brokerage-Partnern unter gleichen Bedingungen Verträge im Gesamtumfang von 75 Millionen Dollar vereinbart.
Infolinks:
AOL, Ameritrade, DLJ Direct, E-Trade, Waterhouse Securities
Meist gelesen
stats