Tydecks wechselt von Warsteiner zu Herforder

Freitag, 22. März 2002

Udo Tydecks, 49, übernimmt ab April die Geschäftsführung der Brauerei Felsenkeller Herford für Marketing und Vertrieb. Tydecks kommt von der Warsteiner Brauerei Haus Cramer. Hier war er Marketingdirektor und zuständig sowohl für die nationalen als auch internationalen Marketingaktivitäten. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsführung bei Lekkerland Deutschland.

Zum gleichen Zeitpunkt scheidet der bisherige Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb, Klaus Hartwig, 47, bei Herforder aus. Er hatte die Funktion seit 1999 inne. Unter seiner Regie wurde der Markenauftritt aktualisiert sowie neue Produkte wie die Biermischgetränke "Herforder 50/50" und das Herforder Felsenkeller Premium Lager Dunkel eingeführt.

Der Vertrag mit Klaus Hartwig wurde "aufgrund unterschiedlicher Auffassung über die künftige strategische Ausrichtung der Brauerei nicht verlängert", heißt es aus dem Unternehmen.
Meist gelesen
stats