Twitter: Bin Laden ist Thema Nummer eins

Mittwoch, 04. Mai 2011
-
-

Sorgte die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton vergangene Woche noch für Twitter-Höhenflüge, so setzt der Tod von Top-Terrorist Osama bin Laden nun noch einen drauf: Laut einer Studie der US-Marktforscher von Net Base Solutions kursieren derzeit auf Social Media-Plattformen mehr Nachrichten über Bin Laden als über die Erdbebenkatastrophe in Japan oder die britische Adelshochzeit. Alleine am vergangenen Sonntag, als amerikanische Spezialkräfte Bin Laden in Pakistan erschossen, bis in die erste Hälfte des Montags wurden im englischsprachigen Web über 1,2 Millionen Meldungen abgesetzt, knapp die Hälfte davon auf Twitter. Wie die Nachrichtenagentur Pressetext unter Berufung auf Twitter berichtet, sorgte Bin Ladens Tod für die höchsten anhaltenden Tweet-Raten aller Zeiten. ire
Meist gelesen
stats