Twitter: 150 Millionen US-Dollar mit 140 Zeichen Werbung

Dienstag, 25. Januar 2011
Twitter steigert Werbeeinnahmen
Twitter steigert Werbeeinnahmen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Twitter Mikrobloggingdienst Werbung Werbeeinnahme Facebook


Werbung in 140 Zeichen, sogenannte Promoted Tweets, scheinen sich für den Mikrobloggingdienst Twitter zu lohnen. 150 Millionen US-Dollar Werbeeinnahmen erwarten die Marktforscher von eMarketer für Twitter in diesem Jahr. Es wäre ein gewaltiger Sprung nach 45 Millionen US-Dollar in 2010. Zudem will Twitter in Kürze Anzeigen per Selbstbedienungsplattform ermöglichen.

Eine Self-Service-Buchungssystem bietet auch Facebook. Das Social Network spielt in Sachen Werbeeinnahmen längst in einer anderen Gewichtsklasse: Für das Network erwartet eMarketer für 2010 Werbeerlöse von 1,9 Milliarden US-Dollar, in 2011 sollen es 4 US-Dollar werden. ork
Meist gelesen
stats