Tuning überarbeitet Online- und Heftauftritt

Freitag, 21. November 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Heftauftritt Relaunch Heftformat Verlag


Das Magazin „Tuning" des Bielefelder Delius Klasing Verlags hat sein Heft einem Relaunch unterzogen und die Internet-Plattform optimiert. Das Heftformat wurde überarbeitet und aktuellen Trends angepasst: Durch Weiß als Hintergrundfarbe und zwei unterschiedlichen Schriften zur Abgrenzung zwischen Service-Seiten und Fahrzeug-Features, soll „Tuning" in Zukunft strukturierter erscheinen. Neben dem Layout, den Schriftfronts und der Struktur soll auch die Themenvielfalt verändert werden. Unter anderem sollen neben den Leserautos jetzt auch Reportagen, Clubporträts und Beiträge zum Thema Musik im Heft zu finden sein. Das Heft soll ab dem 26. November in den Kiosken zu einem Copypreis von 3,50 Euro erhältlich sein.

Außerdem wurde das dazugehörige Online-Portal überarbeitet.  Unter tuning-sektor.de steht dem Nutzer ab Ende November ein eigenes Social Network zur Verfügung. Das Portal bietet dem User Fotogalerien, Web-Blogs  und aktuelle Informationen rund um das Thema Auto-Tuning. Neben dem „Tuning" Magazin soll auch das weitere Auto-Portfolio des Verlages einem Relaunch unterzogen werden. HOR
Meist gelesen
stats