Triplesense entwickelt Online-Speedtest für Versatel

Mittwoch, 05. September 2007

Der Telekommunikationsanbieter Versatel bietet seinen Kunden künftig den Speedtest an. Kunden können damit die Upload- und Download-Geschwindigkeit der Internetanbindung messen. Der Service wird künftig im Passwort geschützen Exklusivbereich von versatel.de angeboten. "Unsere Kunden können auf unserer Website überprüfen, ob sie jene Bandbreite erhalten, die sie auch gekauft haben", erklärt Greg Kiss, Bereichsleiter CRM bei Versatel.

Die inhaltliche und technische Konzeption, das Layout der grafischen Darstellung sowie die Umsetzung des Online-Speedtests wurde von der Frankfurter Internet-Agentur Triplesense verantwortet. Triplesense ist seit 1999 auf die Planung und Umsetzung von Marketing- und Multimedia-Projekten spezialisiert. Neben der Beratung gehören Konzeption, Design, Programmierung und Projektmanagement zum Leistungsspektrum der Agentur.

Die Versatel-Gruppe ist in mehr als 200 Städten in Deutschland präsent und verfügt über 35.000 Kilometer Glasfasernetz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt etwa 1.400 Mitarbeiter. si

Meist gelesen
stats