Triplesense bringt Fraport-Website in Form

Freitag, 05. August 2011
Die Triplesense-Chefinnen: Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito (v.l.)
Die Triplesense-Chefinnen: Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito (v.l.)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fraport Konzernwebsite Relaunch Flughafen


Triplesense wird erneut für Fraport aktiv. Der Betreiber des Frankfurter Flughafens hat die ebenfalls in der Main-Metropole beheimatete Interactive-Agentur mit dem Relaunch seiner Konzernwebsite beauftragt. Mit der Neugestaltung seines Webauftritts, der sich an Airlines, Flughafenbetreiber, Investoren sowie an Umland und Presse richtet, will sich Fraport noch stärker als weltweit erfolgreicher Airport Manager positionieren. Triplesense soll für die verschiedenen Angebote der Plattform unter anderem die bestmögliche Navigation konzipieren. Neben der Erstellung eines User-Experience-Konzepts und einer neuen Informationsstruktur wird Triplesense auch das Interface-Design optimieren und den zugehörigen Online-Styleguide entwickeln.

Triplesense arbeitet seit 2008 für Fraport und hat im Auftrag des Unternehmens bereits die Website des Frankfurter Flughafens überarbeitet. mas
Meist gelesen
stats