Trimedia erweitert Management

Freitag, 10. März 2006

Bodo Kirf, CEO von Trimedia Deutschland, ist zum Vizepräsidenten von Trimedia International ernannt worden. In dieser Funktion verantwortet der 50-Jährige die Weiterentwicklung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Agentur-Gruppe, den weiteren Ausbau von Centres of Excellence in Europa sowie das internationale Marketing. Weiterhin bleibt er als CEO für das deutsche Geschäft verantwortlich. Außerdem sind die Trimedia-Mitarbeiterinnen Katrin Ehlers, 36, Anke Kisters, 34, und Ilka Schwarz, 36, in die deutsche Geschäftsleitung berufen worden. Ehlers ist Head of Healthcare im Berliner Trimedia-Büro, Kisters ist als Unit Director in Düsseldorf tätig und Schwarz arbeitet als Head of Financial Services in Frankfurt. stu

Meist gelesen
stats