Trierischer Volksfreund startet regionales Wirtschaftsmagazin

Dienstag, 01. Februar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wirtschaftsmagazin Trier Medienhaus Luxemburg


Mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren geht in diesem Monat das regionale Wirtschaftsmagazin "Macher" an den Start. Das vom Medienhaus Trierischer Volksfreund herausgegebene Blatt wird sich in erster Linie an Entscheider der regionalen Wirtschaft im Raum Trier und Luxemburg wenden. Auf 68 Seiten wird das Magazin zehn Mal im Jahr über Wirtschaftsthemen aus dem Verbreitungsgebiet informieren.

"Macher" verstehe sich als "positives Wirtschaftsmagazin", heißt in einer Pressemitteilung des Verlags. So werde das Magazin Entscheidern auch helfen, ihr "schwer verdientes Geld für schöne Dinge" auszugeben und über Trends aus den Bereichen Luxus, Technik und Lifestyle berichten. "Macher" erscheint im Tabloid-Format und wird zum Einzelverkaufspreis von 2 Euro vertrieben. Der Einführungspreis liegt bei 1 Euro. ra
Meist gelesen
stats