Tribal DDB erweitert Führungsmannschaft

Freitag, 31. August 2007
Hans Albers
Hans Albers

Wie erwartet steigt Hans Albers, bislang Kreativchef bei Economia, beim Hamburger Ortsnachbarn Tribal DDB ein. Anfang kommender Woche startet er als Kreativgeschäftsführer. Sein Wechsel hatte sich angekündigt, nachdem Tribal DDB im Mai zur Leadagentur der Deutschen Telekom für T-Home gekürt worden war. Der 48-jährige Albers ist ein erfahrener Telekom-Werber und hatte auch zuletzt bei Economia für deren bisherigen Großkunden gearbeitet. Sein langjähriger Beratungspartner Andreas Horchler bleibt dagegen vorerst bei Economia. Ebenfalls in die Führung von Tribal DDB wurden Martin Drust und René Steiner berufen. Sie sind bereits seit 2005 an Bord. Drust, 38, arbeitet bislang als Executive Creative Director für Kunden wie Congstar, Hamurg-Mannheimer und Philips und wird jetzt ebenfalls Kreativgeschäftsführer. Steiner, 42, war als Management Supervisor im Volkswagen-Team der Agentur tätig und übernimmt nun auf Geschäftsleitungsebene den Posten Director Finance/Technology. An der Spitze der Agentur mit Standorten in Hamburg, Wolfsburg und München steht CEO Peter Figge. Insgesamt beschäftigt Tribal DDB rund 190 Mitarbeiter, davon 160 in Hamburg. mam

Meist gelesen
stats