Trend-Radar zum Radio-Day: Bewertung aktueller Medienentwicklungen

Freitag, 10. September 2010
-
-

Die Gesellschaft für innovative Marktforschung (GIM) führt eine Case Study zu Mediennutzungstrends eigens für den Radio Day am 7. Oktober 2010 durch. In der aktuell stattfindenden Umfrage vom 8. bis zum 24. September sollen aktuelle Medientrends auf ihr Potenzial hin bewertet werden. An der Studie teilnehmen kann man hier. In der Umfrage können Phänomene wie Micro-Blogging, Paid Content, Vertrauen in starke Medienmarken und viele mehr hinsichtlich verschiedener Dimensionen beurteilt werden.  Zusätzlich wird ihre Bedeutung für den Hörfunk erhoben. Die aktuellen Trends ermittelte die GIM erst vor wenigen Wochen in aktuellen Mediennutzungsstudien. Das interaktive Bewertungstool entwicklete Itonics.

Fundament der Untersuchung bilden Ergebnisse der Delphi-Studie "Visionen 2017" aus dem Jahr 2008, die allgemeine gesellschaftliche Entwicklungen identifiziert hat. Die bewerteten Trends werden vor dem Hintergrund der Rahmenstudie dargestellt und ihre Bedeutung für das Radio beleuchtet. hor
Meist gelesen
stats