Travelbyus.com und Travel24.com vereinbaren Aktientausch

Freitag, 26. Mai 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Travelbyus Travel24 Aktientausch Aufsichtsbehörde


Die Online-Reiseveranstalter Travelbyus.com und Travel24.com haben vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden einen Aktientausch vereinbart, der Travelbyus.com rund 13 Prozent der Anteile und Travel24.com rund 15 Prozent der Anteile am anderen E-Travel-Unternehmen sichert. Mittelfristig denken die Unternehmen über eine vollständige Fusionierung nach. Dies wollen die Vorstände der Firmen aber erst entscheiden, wenn die Finanzgutachten der beiden E-Travel-Unternehmen vorliegen, die in den kommenden sechs Monaten erstellt werden sollen.
Meist gelesen
stats