Trappel übernimmt Medienleitung bei Prognos

Freitag, 08. Februar 2002

Josef Trappel, bisher stellvertretender Leiter des Beratungsbereiches Medien & Kommunikation von Prognos in Basel, hat die Leitung des Beratungsbereichs übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Klaus Schrape an, der Ende September 2001 verstarb.

Neben der Fortsetzung der langjährigen Arbeit in den Feldern Strategische Unternehmensberatung, Marktfeldanalysen, nationale und internationale Medienpolitik sowie neue Medien- und Kommunikationstechnologien setzt Trappel in den kommenden Monaten einen wichtigen Meilenstein: die Vorstellung der "Prognos Mediareports" , die alle Kommunikationsmärkte umfassen sollen.

Der promovierte Publizistik-, Kommunikations- und Politikwissenschaftler Trappel ist seit 1996 bei Prognos. Frühere Karrierestationen waren das österreichische Bundeskanzleramt, wo er sich mit medienpolitischen Fragenstellungen beschäftigte, und die Generaldirektion X der Europäischen Kommission in Brüssel, wo Trappel für neue Kommunikationstechnologien und die medienpolitische Integration der Beitrittskandidaten aus Mittel- und Osteuropa zuständig war.
Meist gelesen
stats