Toshiba wählt I-D Media als Lead-Agentur für Web-Design

Donnerstag, 29. Januar 2004

Der Technologiekonzern Toshiba hat die Berliner Web-Agentur I-D Media mit der Neugestaltung des europaweiten Internetauftritts seiner Sparte Computersysteme beauftragt. Als Design-Lead-Agentur verantwortet I-D Media den Relaunch von 13 unterschiedlichen Länder-Websites und der zentralen englischsprachigen Plattform.

Dabei wird I-D Media sowohl den Online-Shop der Toshiba Europe Computersysteme als auch Produktdarstellungen, News und Hintergrundinformationen komplett neu gestalten. Grundlage des Projektes, das im ersten Quartal 2004 durchgeführt werden soll, ist die gemeinsame Entwicklung neuer Online-Design-Richtlinien. Die I-D Media hatte den entsprechenden Pitch von Toshiba Ende 2003 für sich entschieden.

Der Auftrag von Toshiba hat auch dazu beigetragen, dass I-D Media im Geschäftsjahr 2003 nach vorläufigen Zahlen eine deutliche Umsatzsteigerung sowie ein ausgeglichenes Ergebnis hingelegt hat. Demnach konnten die Berliner ihren Umsatz 2003 um 50 Prozent auf rund 9 Millionen Euro steigern. Die genauen Geschäftszahlen werden Ende März veröffentlicht. ems
Meist gelesen
stats