Torsten Rieken geht zu JWT Hamburg

Freitag, 08. Oktober 2004

Torsten Rieken, bis vor kurzem Kreativchef der Berliner McCann-Agentur MECH, steigt bei J. Walter Thompson in Hamburg ein. Er löst dort Harald Hotopp als Kreativchef ab, der die Agentur bereits verlassen hat. Der 44-jährige Rieken soll dem Hamburger Büro von JWT zusammen mit Client Service Director Peter Brawand frischen Wind verleihen. Von dort aus führt die Agentur Etats von Kunden wie Kraft Foods (Jacobs) und Unilever Bestfoods (Knorr). Vor seiner Station bei MECH war Rieken viele Jahre für Springer & Jacoby in Hamburg tätig. mam
Meist gelesen
stats