Top-Verdiener lesen National Geographic

Donnerstag, 31. Januar 2008
-
-

"National Geographic" ist einer der meistgelesenen Titel bei europäischen Top-Verdienern. Zu diesem Ergebnis kommt die vom Marktforschungsunternehmen Synovate durchgeführte Winter-Ausgabe der European Media and Marketing Survey (EMS). Der Titel kommt bei Top-Verdienern in Europa auf eine Reichweite von 2,2 Millionen Lesern, das entspricht 5,6 Prozent. "Metro" kommt auf 5,9 Prozent, das Magazin "Time" auf 2,7 Prozent und die "Financial Times" auf 1,5 Prozent Reichweite.

Bei den TV-Sendern ist Eurosport besonders beliebt. Der Sender kommt monatlich auf eine Reichweite von 47 Prozent bei den europäischen Top-Verdienern. Es folgen der Musiksender MTV mit 42,4 Prozent, Arte mit 35 Prozent, CNN International mit 34 Prozent und der Discovery Channel sowie Euronews mit 32 Prozent Reichweite in den EMS-Ländern. ra



Meist gelesen
stats