Top-Marketer Luca P. Marighetti verlässt die Commerzbank

Mittwoch, 25. Februar 2009
Marighetti geht
Marighetti geht

Das Stühlerücken im Commerzbank-Marketing geht weiter: Luca P. Marighetti, Bereichsvorstand Markenmanagement, verlässt den Konzern Ende März. Der 47-Jährige hatte vor der Fusion von Commerzbank und Dresdner Bank diverse Marketing-Funktionen bei der Dresdner. Seine aktuellen Aufgaben, in erster Linie Markenführung, werden nach Informationen von HORIZONT.NET künftig von der Commerzbank-Konzernkommunikation unter Leitung von Richard Lips wahrgenommen.

Marighetti geht nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch, einen neuen Arbeitgeber hat er noch nicht. Seine Entscheidung dürfte damit zusammenhängen, dass Markenführung bei der Commerzbank angesichts der aktuellen Probleme vorerst nur eine untergeordnete Rolle spielen wird. kj
Meist gelesen
stats