Tonio Kröger wechselt an die DDB Spitze

Dienstag, 07. Januar 2003

DDB Deutschland bekommt eine neue Führungsspitze und wirbt einen prominenten Kopf bei Daimler-Chrysler ab. Tonio Kröger, bislang Leiter Marketing-Kommunikation bei Daimler-Chrysler, wechselt an die DDB-Spitze und löst dort den bisherigen DDB-Chef Jochen Pläcking als CEO ab. Pläcking bleibt der Agentur jedoch voraussichtlich als Non-Executive-Chairman erhalten.

Mit dem S&J-Mann Amir Kassaei wechselt außerdem ein profilierter Top-Kreativer zur seit Jahren schwächelnden Networkagentur und übernimmt dort die Kreativgeschäftsführung. Kröger und Kassaei sollen als neues Führungsduo DDB wieder zu alter Stärke führen. Wichtigster Kunde von DDB ist mit Volkswagen ebenfalls ein Automobilkonzern.
Meist gelesen
stats