Tomorrow setzt Pauschalangebot für Internetzugang fort

Freitag, 29. Januar 1999

Nachdem der Telekommunikationsanbieter Mobilcom das Angebot aufgrund von Kapazitätsengpässen für einige Tage vom Netz nehmen mußte, wird der Internet-Tarif der Zeitschrift "Tomorrow" (Verlagsgruppe Milchstraße) ab 1. Februar wieder zugänglich sein. Nach Angaben des Verlags habe Mobilcom seine Kapazitäten in der Zwischenzeit erweitert, so daß "Tomorrow" die Internetpforte erneut für eine Pauschale von 77 Mark öffnet. Zudem liegt der Februar-Ausgabe von "Tomorrow" eine CD-Rom bei, die Windows-Nutzern den Zugang zum Internet und dem "Tomorrow"-Angebot ermöglicht.
Meist gelesen
stats