Tomorrow Internet übernimmt Bannervermarktung der Virtual Volume Community

Montag, 05. Juni 2000

Die Bannervermarktung der Musik- und Entertainment-Plattform Virtual Volume liegt ab sofort in den Händen von Tomorrow Internet. Im Gegenzug stellt Virtual Volume der Tomorrow Networld die musikalischen und interaktiven Inhalte ihres Talentpools zur Verfügung. Die Partnerschaft mit Tomorrow Internet bedeute für Virtual Volume "die optimale Basis zur weltweiten Promotion", meint Christian Rating, Geschäftsführer von Virtual Volume. Die Tomorrow Networld komplettiere durch die Vermarktung der Virtual-Volume-Bannerflächen ihr Angebot für die Bereiche Musik und Entertainment, erklärt Frank Bachér, Marketingleiter von Tomorrow Internet, die Vorteile der Kooperation.
Meist gelesen
stats