Tomorrow Internet positioniert sich im Vermarktungsbereich um

Montag, 10. Dezember 2001

Der Online-Dienstleister Tomorrow Internet stellt sich im kommenden Jahr im Vermarktungsbereich neu auf. Künftig soll den Werbepartnern aus Agenturen und den werbungtreibenden Unternehmen ein Portfolio geboten werden, das durch fest definierte Themenfelder gekennzeichnet ist.

Im Zentrum stehen die Bereiche Finanzen, Computer und Telekommunikation, Frauen sowie Reisen. So werden in der Kategorie "Finanzen" zum Beispiel die Titel "Consors Online" oder "Focus Online" und im Bereich "Frauen" die Titel "Freundin Online" und "Elle Online" platziert. Parallel zu dieser Umstrukturierung sollen crossmediale Werbepakete mit den Titeln der Verlagshäuser Milchstrasse und Burda angeboten werden.
Meist gelesen
stats