Tomorrow Internet: Jahresabschluss besser als erwartet

Donnerstag, 15. März 2001

Die Reduzierung der Belegschaft und die geänderte Marketingstrategie haben sich offenbar für Tomorrow-Internet ausgezahlt. Das Internet-Unternehmen konnte seine Umsatzerlöse im vergangenen Jahr auf 31,8 Millionen Mark erhöhen. Diese lagen damit um 49,1 Prozent über den Erwartungen. Für das neue Geschäftsjahr 2001 strebt das Unternehmen eine Verdoppelung des Umsatzes auf 65 Millionen Mark an. Vor allem die Tochtergesellschaften Bellevue, Tomorrow Technologies und Tomorrow New Media sollen dazu ihren Beitrag leisten. Laut dem Vorstandsvorsitzenden Christian Hellmann sind über die Zusammenarbeit mit GMX hinaus weitere strategische Partnerschaften geplant.
Meist gelesen
stats