Tomorrow Focus übernimmt Online-Reisebüro Tjingo und expandiert mit Holidaycheck

Freitag, 30. März 2012
Tomorrow-Focus-Chef Stefan Winners
Tomorrow-Focus-Chef Stefan Winners

Tomorrow Focus steigt mehrheitlich bei der Tjingo-Gruppe ein. Die Burda-Tochter übernimmt mit Wirkung zum 2. April 55 Prozent der Anteile an dem Betreiber des gleichnamigen niederländischen Onlinereisebüros Tjingo.nl. Dafür nimmt Tomorrow Focus einen einstelligen Millionenbetrag in die Hand. Die verbleibenden 45 Prozent halten weiterhin die Tjingo-Gründer und Geschäftsführer Jan van der Tempel und Björn Huiskes. Für die Übernahme der restlichen Anteile wurde eine weitere Vereinbarung unterzeichnet.

Den Kaufpreis wird Tomorrow Focus zum Teil in bar begleichen. Als weiteren Kaufpreisbestandteil wird die Tomorrow-Focus-Tochter Holidaycheck die Lizenz für ihre niederländische Hotelbewertungsplattform Holidaycheck.nl einbringen. Ziel ist es, Holidaycheck unter Führung des Tjingo-Managements möglichst rasch auf dem niederländischen Markt einzuführen.

„Diese Akquisition ist sowohl für uns als Hotelbewertungsportal-Betreiber, als auch für Tjingo, als Onlinereisebüro hochattraktiv: Wir bringen unsere international bekannte Marke HolidayCheck mit knapp 6 Millionen Hotelbewertungen, Fotos und Videos ein, darunter auch bereits bestehende niederländische Inhalte", sagt Tomorrow-Focus-Chef Stefan Winners. mas
Meist gelesen
stats