Tomorrow Focus stockt Anteile an Holiday Check um 29 Prozent auf

Montag, 20. August 2007
-
-

Tomorrow Focus übernimmt über seine Tochter TF Beteiligungen zum 1. September weitere 29 Prozent am Schweizer Reiseportal Holiday Check. Der Kaufpreis beträgt 28,2 Millionen Euro. Anteilseigner war bisher Burda Digital Ventures in München. Durch den Zukauf baut Tomorrow Focus seine Beteiligung an Holiday Check auf nunmehr 80 Prozent aus. Für die restlichen 20 Prozent wurden bereits 2006 Call-/Put-Optionen vereinbart, sodass nach deren Ausübung Holiday Check komplett zu Tomorrow Focus gehören wird. Das 2003 gegründete Reiseportal verzeichnet im Monat rund 6,2 Millionen Visits und 165 Millionen Page Impressions. Zum Portfolio von Holiday Check gehören unter anderem ein Online-Reisebüro und eine Hotelbewertungsdatenbank. se



Meist gelesen
stats